Psychokinesiologie

Die Psychokinesiologie beschäftigt sich damit, die körperlichen und geistig-seelischen Ursachen gesundheitlicher Störungen zu ermitteln und aufzulösen.

Manchmal sind es zunächst harmlose Ereignisse, die Störungen auslösen und den Anfang eines Krankheitsprozesses bilden, der erst nach vielen Monaten oder Jahren diagnostiziert wird. Mit Hilfe der Psychokinesiologie können die dadurch entstandenen seelischen Blockaden aufgelöst werden.